Behindertenkreis Sundern

Gruppenfoto

Termin: alle 8 Wochen am 3. Donnerstag im Monat (in den Monaten Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember)
Zeit: 19:30 bis 21:30 Uhr
Ort: Im Sundern 11, 59192 Bergkamen
(ehem. J.-Klepper-Haus)
Leitung: Barbara Hölken
Kontakt: 02306 / 998043
Zielgruppe: Menschen mit Behinderungen
Gruppenstärke: 20
gegründet: 1987
Inhalte: Lebenshilfe, Spiel und Unterhaltung, Ausflüge
(Gemeinschaftspflege)
Kosten: 2,50 EUR pro Abend (Abendessen)

Wir über uns:

Frauen und Männer mit körperlichen oder geistigen Behinderungen, auch Rollstuhlfahrer gehören zu unserer Gruppe, die von einem vierköpfigen Betreuungsteam unterstützt wird.

Lebenshilfe gepaart mit Lebensfreude ist unser Motto.

Wir beginnen die Abende mit einem kurzen offiziellen Teil (Begrüßung, Andacht, Lied), danach freuen wir uns auf das gemeinsamen Abendessen.

Durch die unterschiedlichen Behinderungen und das breite Altersspektrum ist es für das Betreuerteam eine große Herausforderung allen Wünschen und Bedürfnissen gerecht zu werden. Dies gelingt mit gegenseitiger Rücksichtnahme, Respekt und viel Humor.

Wir leisten in unserer Gruppe ein Stück Lebenshilfe für Mensch mit Behinderungen, ermöglichen die Teilnahme an öffentlichen und kulturellen Veranstaltungen. Theaterbesuche, musikalische Workshops, Besuche von Vierbeinern in der Gruppenstunde oder gemeinsames Kochen sind für die TeilnehmerInnn ein besonderes Erlebnis. Hierbei werden wir finanziell von der Stadt Bergkamen und der Ev. Martin-Luther-Kirchengemeinde unterstützt.

Ein kostenloser Fahrdienst zu den Gruppenabenden und Veranstaltungen ist eingerichtet.

Kontakt unter Tel.efon 02306 998043

Barbara Hölken
Bergkamen, 26.04.2017

Berichte: