(Verlag am Birnbach, Motiv von Stefanie Bahlinger)

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Martin-Luther-Kirchengemeinde Bergkamen.

Wir sind schon wieder mittendrin im neuen Jahr 2021 und leben weiter im Lockdown.
In der Kirchengemeinde gibt es Planungen und Vorhaben für dieses Jahr. Wann, ob und wie diese verwirklicht werden können, kann heute niemand sagen. Wir haben gelernt, entsprechend der jeweiligen Situation in dieser Zeit der Pandemie umzudenken, neu zu planen, abzuändern und anzupassen. Der digitale Raum wurde entdeckt und es entstanden Formate wie YouTube-Beiträge, eine WhatsApp-Gruppe für tägliche Impulse und Informationen und seit Weihnachten gibt es Wohnzimmer-Gottesdienste online. Vor kurzer Zeit wurde ein Arbeitskreis gebildet, der diese Angebote weiter entwickeln und optimieren möchte. Vieles von dem, was in der Pandemie-Zeit entstanden ist, soll auch nach ihrem Ende weiter bestehen.

Die Kirchen der Gemeinde sind sonntags zu den gewohnten Gottesdienstzeiten zur Stille und zum persönlichen Gebet geöffnet. Die Martin-Luther-Kirche in Oberaden von 10 - 11 Uhr und die Christuskirche in Rünthe von 10.30 - 11.30 Uhr.

Wann es wieder Gottesdienste in Präsenz geben wird, Jugendarbeit, kirchlicher Unterricht und Gruppen wieder stattfinden können, ist noch nicht abzusehen.

Um kurzfristig und schnell auf aktuelle Veränderungen reagieren zu können, werden wir vorerst Termine und Angebote auf der Website der Kirchengemeinde www.wellenbrecher-online.de veröffentlichen, bis es wieder verbindliche Ankündigungen und feste Termine geben kann. Dort finden Sie auch die Links zu den virtuellen Angeboten der Gemeinde.

Wir möchten Sie bitten, sich dort zu informieren und freuen uns, wenn Sie unsere Angebote wahrnehmen und wir uns bald online sehen.

Bis dahin bleiben Sie gesund und behütet

 

Der YouTube Kanal der Gemeinde:
viele interessante Beiträge  ( laufend neue Beiträge)

 

 

Kindern Zukunft schenken
62. Aktion von Brot für die Welt

Für viele Kinder ist in diesem Jahr die Zukunft unsicher geworden – für die Kinder hier, vor allem aber für die Kinder in vielen Ländern des Südens. Sie leiden besonders unter den indirekten Folgen der Pandemie. Deshalb setzt Brot für die Welt dieses Jahr mit seiner Aktion unter dem Motto “Kindern Zukunft schenken“ ein Hoffnungszeichen für die Zukunft der Jüngsten.

Brot für die Welt legt dabei einen Schwerpunkt auf die Arbeit der Partner, die sich besonders um die Situation von Kindern weltweit kümmern. Dafür kommen meist die Lebensumstände der ganzen Familie in den Blick. So werden zum Beispiel Eltern unterstützt, damit Kinder ohne Unterbrechung zur Schule gehen können und nicht zum Familieneinkommen beitragen müssen.

Zwischenstand des Spendenaufrufs (08. Januar 2021): 802,57 Euro

Helfen Sie deshalb jetzt mit Ihrer Spende!

Stichwort „Brot für die Welt“

Ev. Martin-Luther-Kirchengemeinde, Sparkasse Bergkamen-Bönen -

IBAN: DE85 4105 1845 0005 0060 69 - BIC: WELADED1BGK

Schenken Sie Kindern Zukunft und unterstützen Sie die Arbeit von Brot für die Welt! Vielen Dank!

Und auch wir sind weiter für Sie da. Sie erreichen uns telefonisch und per E-Mail. Für alle Fragen, seelsorgerliche Gespräche und Unterstützung stehen wir Pfarrerinnen und Pfarrer Ihnen zur Verfügung:

Pfarrer Reinhard Chudaska, Tel.: 0173 2603433 oder 02306 8903
E-Mail:
r(dot)chudaska(at)martin-luther-bergkamen(dot)de

Pfarrerin Petra Buschmann-Simons, Tel.: 02307 84873
E-Mail:
p(dot)buschmann-simons(at)martin-luther-bergkamen(dot)de
Whatsapp - Gruppe: InKontaktMLK, bei Interesse bitte per E-Mail melden und Handy-Nr. angeben.

Pfarrerin Sophie Ihne, Tel.: 02306 9962222
E-Mail:
s(dot)ihne(at)martin-luther-bergkamen(dot)de

Pfarrer Ulrich Mörchen, Tel.: 02307 2687790
Email:
Ulrich(dot)Moerchen(at)kk-ekvw(dot)de

Es wird gebeten, nach Möglichkeit mit dem Gemeindebüro nur telefonisch oder per Mail Kontakt aufzunehmen.

Gemeindebüro, Tel.: 02306 83120
E-Mail:
un-kg-martin-luther(at)kk-ekvw(dot)de

In der Zeit der Corona-Pandemie möchten wir weiter einander unterstützen. Angebote dazu sind

                                            Einkaufhilfen in Oberaden

(organisiert von Nele Krabs – Tel.: 0151  43157302)

                                        und in Rünthe

(organisiert von Jürgen Jauer – Tel: 0151 43157301)

                                        

 

Neues Angebot: Zeit zum Zuhören:

Viele fühlen sich allein und isoliert. Ihnen fehlt das Gespräch, die Gemeinschaft mit anderen, Menschen, die zuhören

Die Pfarrer und Pfarrerinnen möchten besonders für diese Menschen da sein und bieten Zeiten an, in denen sie verlässlich erreichbar sind, Zeit zum Gespräch haben:

Pfarrer Reinhard Chudaska, Tel.: 01523 1709787 oder 02306 8903
                                                     dienstags von 10-12 Uhr

Pfarrerin Sophie Ihne, Tel.: 02306 9962222
                                           dienstags von 11-13 Uhr

Pfarrerin Petra Buschmann-Simons, Tel. 0175 5095557
                                           montags von 9-11 Uhr

Pfarrer Ulrich Mörchen, Tel.: 02307 2687790

                                               freitags von 10-12 Uhr