Gottesdienste bis Ende Juni 2021

Datum

Präsenzgottesdienst

Wohnzimmergottesdienst

23. 05.

Pfingstsonntag

10.00 Uhr – Martin-Luther-Kirche in Oberaden

11:00 Uhr im digitalen Gottesdienstraum

24.05.

Pfingstmontag

10.00-16.00 Uhr Tauferinnerungstag in Rünthe

Pfrin. Ihne

18.00 Uhr Gottesdienst im Römerpark (hinter kath. Barbarakirche,  gemeinsam mit der Ev.Friedenskirchengemeinde

 

30. 05.

Trinitatis

10.30 Uhr Rünthe

11:00 Uhr im digitalen Gottesdienstraum

6.Juni.

10.00 Uhr Martin-Luther-Kirche in Oberaden

11:00 Uhr im digitalen Gottesdienstraum

13. Juni

10.30 Uhr Konfirmation in Rünthe

Pfrin. Ihne

11:00 Uhr im digitalen Gottesdienstraum

20. Juni

10.30 Uhr Konfirmation in Rünthe

Pfrin. Ihne

11:00 Uhr im digitalen Gottesdienstraum

27. Juni

16.00 Uhr- Tauferinnerungsfeier in  Oberaden

11:00 Uhr im digitalen Gottesdienstraum

Alle Präsenzgottesdienste finden unter freiem Himmel statt. Bei schlechtem Wetter wird in der jeweiligen Kirche der Gottesdienst gefeiert.

Für die Teilnahme am Gottesdienst bitten wir entweder um einen Impfnachweis oder den Nachweis über Genesung, bzw. einen negativen Test.

Der Zugang zum digitalen Gottesdienstraum ist möglich bei Zoom mit der Meeting-ID: 680 3095 1451 und dem Kenncode: 64212

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Gottesdiensten finden Sie auf:  www.wellenbrecher-online.de

Kollekten

In der Offenen Kirche sammeln wir weiterhin Kollekten.

Die von der Landeskirche bzw. dem Presbyterium festgelegten Kollektenzwecke, bzw. Zwecke der    Klingelbeutelsammlungen entnehmen Sie bitte den beiden Tabellen:

 

Kollektenzwecke der Landeskirche bzw. freie Kollekten der Kirchengemeinde im Mai 2021

23. Mai 2021 | Pfingstsonntag

Für die Bibelverbreitung in der Welt

Mit der Kollekte werden Menschen im Bürgerkriegsland Südsudan, die sich nach Frieden

sehnen, mit Bibeln versorgt. Auch in der Coronazeit sind gewaltsame Konflikte

um Weideland, Vieh und Wasser an der Tagesordnung. Hass, Verrohung und Brutalität

bestimmen das Miteinander. Kirchen wollen die biblische Botschaft von Vergebung

und Versöhnung weitergeben.

Fürbitte

Wir beten, dass die Menschen in Südsudan Halt und Orientierung durch Gottes Wort

erfahren. Wir bitten, dass sie die biblische Botschaft von Vergebung und Versöhnung

für sich entdecken.

Mehr Informationen

Deutsche Bibelgesellschaft, Tobias Keil, Referent Weltbibelhilfe, Balinger Str. 31 A,

70567 Stuttgart, Telefon: 0711 7181-273, E-Mail: keil(at)dbg(dot)de

www.die-bibel.de/spenden/weltbibelhilfe/projekte/suedsudan/

E-Mail: weltbibelhilfe(at)dbg(dot)de

 

24. Mai 2021 | Pfingstmontag

Für die Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler

Viele kleine Gemeinden besonders im ländlichen Raum können ohne finanzielle

Zuschüsse ihre Kirchengebäude nicht unterhalten, viele historisch bedeutende Kirchen

sind sogar gefährdet. Die EKD-weite Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler

in Deutschland (Stiftung KiBa) unterstützt Kirchengemeinden dabei, ihre Kirchen baulich

zu erhalten und zu sanieren. Durch Ihre Kollekte bleibt die Kirche im Dorf!

Fürbitte

Wenn nicht der Herr das Haus baut, müht sich jeder umsonst, der daran baut.

(Psalm 127,1)

 

30. Mai 2021 | Trinitatis

Für die kirchliche Kulturarbeit

Kunst und Kultur sind Teil des Gemeindelebens. Wie der Glaube setzen sich auch die

Künste mit den Fragen des Lebens, mit der Schönheit und Gefährdung der Welt, mit

dem Rätsel und der Würde des Menschseins auseinander. Damit Ausstellungen, Konzerte,

Lesungen und Theateraufführungen weiterhin in unseren Kirchen und Gemeindehäusern

stattfinden können, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Fürbitte

Guter Gott, du begabst Menschen mit wachen Sinnen für die Schönheit der Schöpfung,

für die Lust zu leben und für den Schmerz der Welt. Du weckst Phantasie und

Geschick sich auszudrücken, in Schrift und Klang, in Wort und Bild, in Musik, Tanz und

Theater. Wir loben dich und danken dir für alle, die uns mit Pinsel und Farbe, mit Worten

und Instrumenten, mit Stimme und Bewegung erfreuen, berühren und aufrütteln

mit ihren Gaben, in Museen und Ateliers, in Büchern und auf Bühnen. Wir bitten dich

um Mut und Perspektiven für alle, die in diesen Zeiten als Künstlerinnen und Künstler

um ihr Auskommen bangen und für alle, die sich wegen der Pandemie nicht zu Proben

und Aufführungen treffen konnten und können. Lass sie und alle Verantwortlichen

Möglichkeiten der Weiterarbeit entdecken und Unterstützung finden und wecke

in Gesellschaft und Kirche neu die Freude an Kunst und Kultur. In Jesu Namen. Amen.

 

 

Klingelbeutelsammlungen der Gemeinde im Jahr 2021

im Januar                                          Familienpaten

im Februar                                         Kinderhospiz in Kamen

im März                                            Projekte des Weltgebetstages

im April                                            Für die Arbeit der Kindergärten

im Mai                                              Ferienmaßnahmen der Jugendarbeit der MLKG

im Juni                                             Kirchlicher Unterricht

im Juli                                              Krankenhausseelsorge

im August                                         Synagoge in Unna

im September                                    Kinderbibelwochen

im Oktober                                       Schule in Princess Town Ghana

im November                                    besondere Anliegen (Behindertenkreis Sundern)

Im Dezember                                    Frauen in Not

Alle Taufgottesdienste des Jahres für Familienchorprojekte

 

Sie können mit Ihren Spenden diese Projekte unterstützen, entweder direkt in der Kirche oder per Überweisung auf das Konto der Kirchengemeinde:


Ev. Martin-Luther-Kirchengemeinde, Sparkasse Bergkamen-Bönen 

IBAN: DE85 4105 1845 0005 0060 69 - BIC: WELADED1BGK

Kollektenzweck:    bitte unbedingt angeben !!!