Besuchsdienst

Mitglieder der Gemeinde unterstützen ehrenamtlich die Pfarrer*innen bei Geburtstagsbesuchen. Bei den Geburtstagen zwischen 71-74 Jahren bringen sie einen Kartengruß im Namen der Gemeinde.
Bei Geburtstagen zwischen 81- 84 Jahren gratulieren sie persönlich. Viele gute Kontakte sind so in den Jahren entstanden.
Zum 70. und 75. Geburtstag werden die Gemeindeglieder angeschrieben und nach ihren Wünschen gefragt. Wird ein Besuch gewünscht, gratuliert der Pfarrer oder die Pfarrerin des Bezirks, in dem das Gemeindeglied wohnt, ebenso zum 80. Und ab dem 85.Lebensjahr.

Die Mitglieder des Besuchsdienstes treffen sich regelmäßig in Oberaden und in Rünthe zum Austausch und zu Absprachen. Wer gern diesen Kreis unterstützen möchte, melde sich bitte bei Pfrin. P. Buschmann-Simons